Kommentieren

Entzugseinrichtung für internetsüchtige Kinder

Stecker (Illustration)Richtig angewandt bieten neue Technologien Kindern und Jugendlichen ein Meer von Möglichkeiten für eine positive persönliche Entwicklung und Entfaltung. Überlässt man sie aber dabei sich selbst und bietet ihnen die Technologien zum freien Konsum an, kann sich der positive Effekt leicht ins Gegenteil verkehren – schon jetzt stellt die Internetsucht bei Kindern und Jugendlichen ein ernstzunehmendes Problem dar.  Einer Studie zufolge sind in Europa heute bereits gut 1 % der Kinder und Jugendlichen davon betroffen, rund 12% sind zumindest gefährdet. Auch in anderen Regionen der Welt hat man mit dem Problem zu kämpfen – im indischen Delhi wurde gerade das erste „internet de-addiction center“ eröffnet.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.