Kommentieren

Gehört das Tablet in den Kindergarten?

Tablet im Kindergarten (Illustration)

Ja, sagt Meike Lorenzen in der online Ausgabe der Wirtschaftswoche. Sie zitiert den Politologen Henrik Tesch:

Kinder werden heutzutage mit Computern groß, sie gehören zu ihrer Lebenswirklichkeit. Viele Kinder haben zuhause bereits in sehr frühem Alter Zugang zum Computer, ohne dass sie jemand im verantwortungsbewussten und sinnvollen Umgang damit anleitet.

Und immer häufiger ist dieser „Computer“ ein Tablet.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.