2 Kommentare

„Schau hin“: In 30 Tagen um die Medienwelt

EuleDie Lebenswelt heutiger Kinder ist bereits sehr stark von digitalen Medien geprägt. Überfordert von den Möglichkeiten dieser Medien, versäumen viele Eltern die Chance, ihre Kinder durch diese geheimnisvoll neue Welt zu begleiten. Eltern, die das künftig tun möchten, können sich jetzt kostenlos dafür coachen lassen. „Schau hin. Was Dein Kind mit Medien macht.“ ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Vodafone, der ARD und des ZDF sowie von TV Spielfilm, die Eltern via E-Mail 30 Tage lang mit Tipps und kleinen Filmen (mit Tim Mälzer) versorgt, die ihnen helfen sollen Medien gemeinsam mit ihren Kindern zu entdecken. Die Eltern können sich wahlweise für die Altersklassen 3 bis 6, 7 bis 10 und 11 bis 13 schulen lassen. Ein guter erster Einstieg in die Materie, wie wir finden!

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.