Kommentieren

SparkTruck: Die rollende Bastelwerkstatt für Kinder

SparkTruck

Für viele ist es Jahrzehnte her seit sie das letzte Mal gebastelt haben. Irgendwann in der Schule war Schluss damit. Das Machen von Hand wich dem Denken mit Kopf.

SparkTruck ist ein Projekt, das dem entgegen wirken will. Die beiden Stanford Studenten Jason Chua und Eugene Korsunskiy starteten 2012 eine Kickstarter Kampagne, die für das nötige Kapital sorgte, um nicht nur einen Lastwagen zu kaufen, sondern ihn auch komplett umzubauen. Fortan fuhren die beiden vollbeladen mit Bastelmaterial, Laserdrucker und Werkzeug von Schule zu Schule. Dort basteln und modellieren sie gemeinsam mit Kindern was das Zeug hält.

Auf spielerische Weise wollen sie Kindern (und seit 2014 Lehrern) vermitteln, dass sie mit Kreativität und Lust zu improvisieren in der Lage sind, Schritt für Schritt anspruchsvolle Probleme zu lösen. Die Kinder denken nicht nur über Ideen nach, sie erstellen Prototypen und verbessern sie. Ein großartiges Projekt, das wir weiter verfolgen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.